Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
25.03.

Betroffenheit & Perspektiven: Digitaler Kongress zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Corona-Pandemie

 

Gerade erst sind aktualisierte wissenschaftlichen Analysen erschienen, die erneut bestätigen, was mit Hinblick auf die Praxis bereits zu erwarten war: Mit einem Umsatzeinbruch von 22,4 Milliarden Euro ist die Kultur- und Kreativwirtschaft im deutschlandweiten gesamtwirtschaftlichen Vergleich fast dreimal so stark von den Folgen der Pandemie betroffen. Am 25.03. widmen wir dem Thema daher einen digitalen Kongress.

Welche Erfahrungen haben Institutionen, Verbände und natürlich die Akteur*innen selbst gemacht? Wie sind sie mit der schwierigen Lage umgegangen? Welche Erkenntnisse können wir aus dem vergangenen Jahr ziehen? Neben der Analyse des Status Quo stehen außerdem mögliche Perspektiven im Fokus: Was bedeutet es konkret für die Zukunft der Branche, wenn die Kultur- und Kreativwirtschaft durch Auswirkungen der Pandemie um Jahre zurückgeworfen wird? Welche Szenarien sind denkbar? Und wir gehen wir mit ihnen um?

Mehr Informationen zum Programm  folgen in Kürze auf der Veranstaltungsseite.

Veranstaltungsdetails
Veranstalter: Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft
Veranstaltungszeitraum: 25.03. |  
Ort: Digital