News News – Was gibt's Neues in Dortmunds Kreativszene?

Allgemeine News
STADTMUSIK im Paradiesgarten

STADTMUSIK im Paradiesgarten

  Am 29.06. ist der Paradiesgarten an der Reinoldikirche in der Dortmunder Innenstadt vom „Ensemble Trallafitt“ eröffnet worden. Dies war auch der Startpunkt zum Projekt „STADTMUSIK im Paradiesgarten“, das in …
Allgemeine News
DORTMUND KREATIV Qualifizierungsprogramm 2022

DORTMUND KREATIV Qualifizierungsprogramm 2022

In insgesamt 11 analog und/oder digital stattfindenden Workshops und Seminaren informieren Expert*innen aus der Praxis über Themen wie Künstlersozialkasse, Steuern, Versicherung, Selbstpositionierung, Social Media und Online-Werbung, Finanzierung, Gründung und VG …
Darstellende Kunst
Erste Förderrunde im Bereich Darstellende Künste für das Jahr 2023 eröffnet

Erste Förderrunde im Bereich Darstellende Künste für das Jahr 2023 eröffnet

  Ab sofort ist es möglich, sich beim Kulturbüro der Stadt Dortmund um Förderungen für Projekte der Darstellenden Künste für 2023 zu bewerben. Einreichfrist für entsprechende Anträge ist Mitte Dezember. …
Förderprogramme
Neues Mobilitätsprogramm für Kunst- und Kulturschaffende

Neues Mobilitätsprogramm für Kunst- und Kulturschaffende

  Die Europäische Kommission hat eine Vereinbarung mit dem Goethe-Institut unterzeichnet, um ein neues, mit 21 Millionen Euro ausgestattetes Mobilitätsprogramm für Künstler und Kulturschaffende umzusetzen. Bezuschusst werden können Auslandsaufenthalte von …
Allgemeine News
Bundesregierung: Start-up-Strategie steht!

Bundesregierung: Start-up-Strategie steht!

  Das Kabinett hat die erste umfassende Start-up-Strategie einer Bundesregierung beschlossen. Ziel ist es, die Start-up-Ökosysteme in Deutschland und Europa zu stärken. In der Strategie bekräftigt die Bundesregierung die Absicht, …
Festival
HALLELUYEAH Nr. 10

HALLELUYEAH Nr. 10

Mehr als 70 Dortmunder Bands haben sich bisher bei den letzten Halleluyeah Festivals in der Pauluskirche präsentiert. Am 27. August 2022 live in der Kirche: EDY EDWARDS (Dirty Rock) INSELN …
Allgemeine News
Dortmund erhält Zentrum für digitale Kunst

Dortmund erhält Zentrum für digitale Kunst

  Neues Leben auf dem Phoenix West Gelände in Dortmund: Am Samstag, 28. Januar 2023 eröffnet in der Halle des ehemaligen Stahlwerks Phoenix-West ein neues Zentrum für digitale Kunst. Mit …
Allgemeine News
Dortmunder Kunstverein: „WHEN IT MOVES, STRENGTHENING ITS SKIN“

Dortmunder Kunstverein: „WHEN IT MOVES, STRENGTHENING ITS SKIN“

Wie prägen bestimmte Räume unser Verhalten zueinander? ‚When it moves, strengthening its skin‘ ist ein Programm mit Performances und Installationen, das an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen im Umfeld zweier nordrhein-westfälischer Ausstellungsinstitutionen …
Allgemeine News
Nancy Black: „Wir sind Zeugen“ – Momente der kontemporären Roma Bewegung

Nancy Black: „Wir sind Zeugen“ – Momente der kontemporären Roma Bewegung

Vom 05. bis 30. August stellt die Künstlerin Nancy Black im Rahmen des Festivals ‚Djelem Djelem‘ im SUPERRAUM in der Brückstraße 64 aus. +++ Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 05. …
Fotografie
Micro Photobook Festival

Micro Photobook Festival

Das Ausstellungsprojekt „doing photography“ verbindet fotografische Positionen in einem Querschnitt durch Zeit, Raum und Medium: Zu sehen ist das fotografische Spektrum der Sammlung Ostwall in seiner thematischen, formalen und medialen …
STABSSTELLE KREATIVQUARTIERE

DORTMUND KREATIV

Die Stabsstelle Kreativquartiere Dortmund ist zentraler Ansprechpartner für die Dortmunder Kultur- und Kreativwirtschaft. Unter dem Namen DORTMUND KREATIV unterstützt die Stabsstelle die kultur- und kreativwirtschaftlichen Entwicklungen in Dortmund und stärkt die verschiedenen Akteure und Projekte durch Vernetzung.

NEWSLETTER

Schreib uns ne kurze Mail an newsletter@dortmund-kreativ.de, wir melden uns, wenn’s losgeht.

SUPERRAUM

Triff uns im Superraum in der Brückstrasse

Der Superraum ist der Projektraum von DORTMUND KREATIV – ein Raum für Beratung, Vernetzung, Ausstellungen und Projekte.

Um die Beratung und Gesprächszeiten besser planen zu können, schreib uns gerne ne Mail oder meld Dich vorab telefonisch (0231/50-22060). Wir freuen uns auf Euch!

SUPERRAUM