Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

20.01.2022

EAD4: Kulturfundraising für Künstler*innen – öffentliche, private und unternehmerische Finanzierungsquellen

18:30 - 20:00 Uhr

Die Konzeption und Realisierung von Kunst- und Kulturvorhaben erfordern die Zusammen­arbeit mit strategischen Partnern und eine an­ge­messene Finanzierung. Die Veranstaltung ver­mittelt anwendbare Kenntnisse der klassischen und innovativen Kulturfinanzierung, Fundraising-Methodik und zeigt das breite Spek­trum von Kooperations- und Fördermöglichkeiten im regionalen, nationalen und internationalen Kontext auf. Betrachtet werden Ressourcen und Anwendungsfelder der öffentlichen, pri­vaten und unternehmerischen Förderung, aktuelle Fördertrends sowie Best-Practice-Beispiele in Bezug auf künstlerische Vorhaben von Einzelkünstler*innen, Künstlergruppen und Kunst- und Kulturinstitutionen unterschied­licher Rechtsformen.

Barbara Mei Chun Müller ist Marketing- und Kommunikationswirtin und tätig als Bildungsreferentin, Lehrbeauftragte (u.a. Humboldt-Universität zu Berlin, Universität der Künste Berlin), Kuratorin und Unternehmensberaterin. Als Kuratorin konzipiert und realisiert sie Ausstellungen und verantwortet dafür die Akquise der Finanzierungsmittel und Kooperationspartner*innen. Sie leitet zertifizierte Hochschulfortbildungen – u.a. Ausstellungsdesign und Ku­ratieren an der UdK Berlin. www.careerculture.de

Anmeldung: dabei@emerging-artists.com

 


Die Veranstaltung findet im Rahmen von „Emerging Artists – Biennale für zeitgenössische Kunst aus Dortmund“ statt. Ein Ausstellungsprojekt vom 27.11.21 – 13.02.22 auf der UZWEI im Dortmunder U.

Mehr Infos findet Ihr hier.

Veranstaltungsdetails
Veranstalter: UZWEI im Dortmunder U und Dortmunder Kunstverein e.V.
Veranstaltungszeitraum: 20.01.2022 | 18:30 - 20:00 Uhr
Ort: SUPERRAUM Brückstraße 64, Dortmund