Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
15.09.

Musik-Stammtisch DIGITAL 2

19:00 - 20:30 Uhr

Kreative Alternativen-Neue Musikkonzepte in der Corona-Pandemie

Homerecording, Streaming, Online-Sender, Videoproduktionen oder auch Hörspiele
Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. Und die Corona-Zeit erfordert neben Geduld und Disziplin vor allem auch Kreativität. Für Musiker*innen, Produzenten*innen, Booker*innen und alle weiteren der Live-Branche angeschlossenen Strukturen sind es harte, teils sehr harte Zeiten. Doch einige nutzen diese Umstände, um neue Wege zu gehen. So sind Videoproduktionen von Songs schnell in den Fokus vieler Bands gekommen. Das Streamen wurde von einer Randerscheinung zu einem Mainstreamformat um live zu spielen und an anderer Stelle werden Online-TV-Formate entwickelt und dienen als Live-Plattform. Zu den kreativen Neuerscheinungen gehört neben dem Homerecording auch die Transformation von Musik in die Sparte Hörbücher oder es entstanden neue Podcast-Formate von Musiker*innen. Dies alles wollen wir gemeinsam mit Musiker*innen und Experten*innen vorstellen, besprechen und nachfragen, wie praktikabel diese Formate sind, wie nachhaltig sie sein sollen und wo die Reise vielleicht noch hingeht. UND: Wir diskutieren mit Erfahrungsberichten, wie man für diese Formate auch Förderungen bekommt.

Im Podium dabei sind:

Streaming-Konzerte: Richard Opoku Agyemang (Rekorder)
Video-Produktionen: Arne Schlechter/Dietmar Wäsche (MUK)
Online TV-Sender: Jens Albert (aka „Der Wolf“)
Homerecorings: Davsen (Papier & Bleistift)
Hörspiele: Luce Bertermann (Trio Randale)

Moderation:
Didi Stahlschmidt (Kulturbüro)

Technische Umsetzung:
Als Zoom-Konferenz über den Kanal des domicil
Aktive Einbindung des Publikums:
Durch direkte Kommentarfunktion über den Youtube-Kanal des domicils

Ort:
Moderation und Technik im domicil, digital bei den jeweiligen Gesprächspartnern*innen,

Veranstaltungsdetails
Veranstalter: Kulturbüro Dortmund
Veranstaltungszeitraum: 15.09. | 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: Digital