Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
08.03.

MUSIK-STAMMTISCH DORTMUND: „Diversität in der Musikwirtschaft – Frauen in der Musikbranche“

19:00 - 20:30 Uhr

Im Rahmen des Internationalen Frauentags und in Kooperation mit „musicNRWwomen*“

Diversität, Geschlechtergerechtigkeit, Teilhabe von Musiker*innen, Toleranz und Offenheit sowie ein intersektionaler Ansatz sind nur einige der Themen, die beim Musikstammtisch des Kulturbüros Dortmund im Rahmen eines Podium-Talks mit Experten*innen gemeinsam betrachten und auf die Musikbranche übertragen werden sollen. Dazu sind – passender Weise zum „Internationalen Frauentag“ – verschiedene Experten*innen, Musiker*innen, Booker*innen und Macher*innen der Musikwirtschaft eingeladen. Hierbei werden Themen aufgegriffen und vertieft, die die wahrnehmbare Ungleichheit in der Musikbranche widerspiegeln und wohlmöglich ein strukturelles wie gesellschaftliches Problem darstellen. Eine Zahl dazu exemplarisch: in den letzten 20 Jahren gab es zwischen 4-8% weiblich gelesene Menschen auf hiesigen Festivalbühnen.

Gäste im Podiums-Talk:

Sonja Trautmann: Sängerin, Songwriterin und Pianistin bei Jason Pollux & Soloprojekt SÆM. Sie ist im Vorstand vom musicNRWwomen* e.V. und dort als Speakerin bei Events wie dem c/o pop Festival, dem Wiesenviertelfest, das Andere Fest uvm. aktiv.

Johanna Bauhus: Managerin, Bassistin (Wenn einer lügt dann wir), Veranstalterin und Expertin für Awareness- +Diversityarbeit (Safe The Dance). 2016 gründete sie das erste offiziell sexistische Musiklabel der Welt „Ladies&Ladys Label“ und kämpft mit ihrem Team gegen den Sexismus in der Musikindustrie.

Dorette Gonschorek: seit 16 Jahren beim Musikverlag/-label ROOF Music/Bochum, zuständig für alle Belange des Verlagsbereichs. Geschäftsführerin für das 2021 gegründete PopBoard NRW und ehrenamtlich für die Stärkung der lokalen/regionalen Popmusikszene beim Musikbüro Bochum e.V. (u. a. das Künstler*innenförder- und Netzwerkprojekt „Lalla:Labor“, die Initiative zur Erhaltung des Musikschulgebäudes in Bochum „zukunftsmusik“ oder die Konzertreihe „Sunday Jam“).

Die Veranstaltung ist öffentlich & für alle Interessierten offen. Eintritt frei.

Veranstaltungsdetails
Veranstalter: Kulturbüro Dortmund
Veranstaltungszeitraum: 08.03. | 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: domicil Hansastr 7-11, Dortmund