Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
16.11.

MUSIK-STAMMTISCH DORTMUND: Neue Förderkulissen/ Förderprogramme & Preise

19:00 - 20:30 Uhr

 

Podiums-Talk

„Livespielstätten – das pulsierende Herz der Musikszene“

mit der LiveInitiative NRW, dem neuen Nachtbeauftragten der Stadt Dortmund und der IG Dortmunder Club- und Konzertkultur

Livespielstätten, szenige Underground-Clubs oder Live-Bars – sie alle sind ein wichtiger und tragender Kulturfaktor einer Stadt. Sie sind Kulturgut, haben einen hohen Freizeitwert und werden auch gerne als Weiche Standortfaktoren bezeichnet. Zudem sind sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, stellen eine emotionale Bindung an die Stadt dar und sind als kulturwirtschaftliches Gut eine wichtige Säule der Gesellschaft. Oder anders ausgedrückt: Die Musik der Welt entsteht auf Bühnen und Rock- und Popmusik in all ihren Spielarten drückt Lebensgefühl und Stimmungen aus. Doch was bedeutet dies aktuell? Wo stehen die Livespielstätten gerade? Und was bedeutet dies im Speziellen für Dortmund? Welche Perspektiven ergeben sich und welche Potentiale und Probleme sind zu erwarten? Das wollen wir nach einer kurzen Einführungen durch die LiveInitiative NRW mit drei Gästen in einem Podiumstalk und dem Publikum gemeinsam erörtern.

 

Gäste des Abends:

Chris Brosky (LiveInitiative NRW e. V./LINA)

Chris Stemann (Nachtbeauftragter Stadt Dortmund)

Yves Gredeki (IG Dortmunder Club- und Konzertkultur)

Moderation: Didi Stahlschmidt

 

Live-Act:

Sloe Noon” (DreamPop)

Sloe Noon entstand Anfang 2020 in Brighton (UK) als Soloprojekt der Sängerin und Gitarristin Anna Olive. Zusammen mit Multi-Instrumentalist Dennis Mielke nahm sie im Lockdown ihre Debut EP ‘Embassy Court’ in Eigenregie auf. So entwickelten sich die beiden gebürtigen Kieler*innen zu einer rockigen Dreampop-Band. Unerschrockene Ehrlichkeit verpackt in poetisch-wörtlichen Texten, klirrende & fuzzige Gitarren und eine klare Stimme verschmelzen zu einer Musik, die sowohl in das Schlafzimmer einlädt, wo sie kreiert wurde, als auch einen Ort von vollkommener Ungewissheit.“

Die heißen 15min…

… von 20.15 – 20.30h hat jeder die Möglichkeit, sich kurz in der Runde vorzustellen, Projekte zu bewerben, Termine zu kommunizieren, zu bewerben oder einfach Werbung für Musik zu machen!

Veranstaltungsdetails
Veranstalter: Kulturbüro Dortmund
Veranstaltungszeitraum: 16.11. | 19:00 - 20:30 Uhr
Ort: domicil Hansastr 7-11, Dortmund