Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

18.09.

NEVER MIND THE KIOSK FESTIVAL 2021

10:00 - 18:00 Uhr

Kreation und innovatives Handwerk

Das NEVER MIND THE KIOSK FESTIVAL ist eine vom Schwarz Magazin ins Leben gerufene Konferenz, mit dem Ziel neue Kommunikationswege zwischen kreativen und produzierenden Unternehmensstrukturen zu erarbeiten und Kooperationen zu fördern.

Agenturen, Designer*innen, Druckereien und Förderer sprechen über die Notwendigkeit von Kommunikation, Kooperation und Teambildung in der Medienwelt.

Die zweite Ausgabe des NMTK-Festivals wird als Hybrid-Veranstaltung stattfinden. Das heißt, zusätzlich zu den Gästen vor Ort, wird der Kern der Veranstaltung, die Diskussionsrunde, via Livestream im Netz mitverfolgt werden können.

Über den gesamten Zeitraum der Veranstaltung wird die Veranstalter Crew Interviews, Aktionen unserer Aussteller und Stellungnahmen unserer Gäste vor Ort, via Live-Schaltungen in den sozialen Medien übertragen. Die Diskussionsrunde kann live auf Youtube mitverfolgt werden. Es können online Fragen gestellt werden, die die Moderation in die Diskussionen einfließen lassen wird. Die Anzahl der Besucher vor Ort, bestimmt die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuelle Corona-Schutzverordnung.

Über die Veranstaltung-Kanäle, wie den Facebook-Events oder der Webseite kann man sich informieren und Änderungen werden dort umgehend bekannt geben.

Worum geht es?

Die Gesprächsthemen, basierend auf die Kernthemen des NMTK-Festivals, wie die Kommunikation, die Teambildung und die Kooperation zwischen den kreativen und produzierenden Bereichen, werden aus den unterschiedlichen beruflichen Blickwinkeln der Teilnehmer*innen betrachtet.

Allgemeine Problemstellungen sollen diskutiert und innovative Lösungsvorschläge aufgefasst und weitergedacht werden.

Blicke über den Tellerrand, gewagte Prognosen für die Zukunft, der Einsatz neuer Technologien, die Nachfrage alter Werte, Exklusivität, Kombinationen der Disziplinen und der Mut zur Selbstreflektion sind weitere Anstöße für einen unterhaltsamen Nachmittag.

Die Expertinnen und Experten setzen sich aus den Bereichen der Kreativ- und Druckbranche zusammen:

Sebastian Moock – Art Director & Typograf / Bureau Sebastian Moock

Daniel Thiekötter – Geschäftsführer der Thiekötter Druck Gmbh & Co. KG

Bianca Reimann – Leiterin der Druckgrafischen Werkstätten an der Fachhochschule Dortmund

Max Peters – Sales Manager Lessebo Bruk für BeNeLux und Deutschland

Michael Becker – Leiter der Akademie Verband Druck + Medien Nord West

Exhibition / Live-Printing / SOS Book Release

 

Die Diskussionsrunde wird von einem abwechslungsreichen und informativen Rahmenprogramm begleitet. Handwerk, Showrooms, Buchpräsentation und zahlreiche Gelegenheiten, um sich mit Expertinnen und Experten aus der Kultur und dem Medienbereich ausführlich austauschen zu können. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Mit dabei:

Theresa Wedemeyer – Preisgekrönte Buchbinderin
Die Trägerin des Manufactum Staatspreises NRW 2021 präsentiert ihre Werke und erklärt, was alles zur Produktion und Herstellung eines ihrer Bücher dazugehört. Spannende Gespräche mit der charismatischen Buchbinderin sind vorprogrammiert! Wer sich dennoch vorab schon einmal informieren möchte, kann vieles zu Theresas Werdegang in der aktuellen Ausgabe des Schwarz Magazins nachlesen.

Marcel Richard & Sounds of Silence
Der engagierte Grafikdesigner und Musiker präsentiert erstmals seine neueste Publikation. Zusammen mit Never Mind The Kiosk Team veröffentlicht er exklusiv am Festival den multivisuellen Lagebericht der Kultur in Zeiten einer weltweiten Pandemie – Sounds of Silence, Dortmund im Lockdown, inklusive Vinyl-Schallplatte. Signierte Exemplare gehören da natürlich auch dazu…!

KOBOLD Presse
Die Veranstalter freuen sich auch Mariusz Kuklik, den Leiter der KOBOLD Presse, begrüßen zu dürfen. Mit dabei: Live Buchdruck! Hier kann jeder seine eigenen Drucke setzen und kreativ werden, und dabei vielleicht sogar etwas lernen. Den Prozess des Druckens kann man auch im Livestream mitverfolgen! Wer sich mit der Kreativität etwas schwer tut, kein Problem, eine große Auswahl an Postern hat Mariusz natürlich auch dabei.

Sebastian Moock
Sebastian ist ein preisgekrönter Art Director, Problemlöser, Typograf und eben auch Teilnehmer unserer Wohnzimmer-Diskussion. Ganz nebenher begleitet er das Festival mit einem Boston Tiegel, an dem sich alle Besucher mal probieren dürfen. Hier wird keiner mit leeren Händen nach Hause gehen!

IGEPA / VDMNW / DORTMUND KREATIV / Design Metropole Ruhr
Die Veranstalter freuen sich auch dieses Jahr bekannte Gesichter mit an Board zu haben. Informationen, spannende und offene Gespräche, vielleicht auch die ein oder andere Diskussion, mit diesen Branchenkennern ist das keine Ausnahme. Neu mit dabei im September: DORTMUND KREATIV, den zentralen Ansprechpartner für Kultur- und Kreativwirtschaft in Dortmund.

Veranstaltungsort
Union Gewerbehof Dortmund
Die Werkhalle – Ein kreatives Labor für Künstler, Kreative und Produzenten
Union Gewerbehof für umwelt- und sozialverträgliche Techniken GmbH
Huckarder Straße 10-12, Werkhalle · 44147 Dortmund

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Eine vorherige Anmeldung über die Webseite ist allerdings erwünscht.
www.nevermindthekiosk.de

 

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungszeitraum: 18.09. | 10:00 - 18:00 Uhr
Ort: Werkhalle, Union Gewerbehof Huckarder Straße 10-12, Dortmund