Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
02.06.

Orchesterzentrum|NRW: Kammerkonzert

19:30 - 21:30 Uhr

 

Das internationale Orchester „Les essences“ ist ein junges Ensemble, das aus dem Umfeld der Duisburger Philharmoniker und der Folkwang Universität der Künste hervorgegangen ist. Das Ensemble ist bestrebt, wahre Kammermusik zu bieten, indem es hinter jedem Ton die Essenz sucht und sich dabei auf liebevoll beleuchtete Feinheiten einigt.

Gründer des Orchesters ist Önder Baloglu, der deutsch-türkische Konzertmeister der Duisburger Philharmoniker und Dozent an der Folkwang Universität der Künste und am Königlichen Konservatorium Den Haag. Als er im Wintersemester 2021/22 im Rahmen eines Kammermusikprojekts mit den Studierenden des Orchesterzentrum|NRW gearbeitet hat, kam beiderseitig schnell der Wunsch auf, diese Zusammenarbeit zu wiederholen. Gemeinsam mit seinem Ensemble „Les essences“ und mit den Studierenden des Hauses wird Önder Baloglu Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn erarbeiten und im Kammerkonzert präsentieren.

BESETZUNG
OZM| Soloists
Les Essences
Önder Baloglu | Violine und Leitung

PROGRAMM
Wolfgang Amadeus Mozart | Ouvertüre aus „Die Entführung aus dem Serail“, KV 384
Wolfgang Amadeus Mozart | Adagio und Fuge c-Moll, KV 546
Wolfgang Amadeus Mozart | Konzert für Violine und Orchester Nr. 5 A-Dur, KV 219
Joseph Haydn | Sinfonie Nr. 100 G-Dur – „Militärsinfonie“

EINTRITT
Der Eintritt ist frei!

Alle weiteren Infos findet ihr hier!

 

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungszeitraum: 02.06. | 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Orchesterzentrum|NRW Brückstraße 47, Dortmund