Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
07.04.

Orchesterzentrum|NRW: Kammerorchesterkonzert

19:30 - 21:30 Uhr

 

Andreas Spering gilt nicht nur als Experte für historisch informierte Aufführungspraxis, sondern vor allem als absoluter Spezialist für die Musik Joseph Haydns. Dieser begründete nicht nur neue musikalische Gattungen wie das Streichquartett, sondern gilt auch als Vater der klassischen Sinfonie.

Unter der Leitung Sperings präsentiert die OZM|Symphony, das Kammerorchester des Orchesterzentrum|NRW, am 07. April um 19:30 Uhr, die Sinfonie Nr. 104. Sie vereint handwerkliche Brillanz mit wirkungsvoller musikalischer Sprache. Als meisterhafter Schlusspunkt des Schaffens in seiner Londoner Zeit gilt sie bildet sie zugleich den Höhepunkt des Sinfoniewerks Joseph Haydns.

Zwei von Ludwig van Beethovens Ouvertüren zu „Leonore“ runden das Programm ab. Sie entstanden als Vorarbeiten zu einer geplanten Oper, die dann unter dem Titel „Fidelio“ seine einzige Oper bleiben sollte.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Infos findet ihr hier!

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungszeitraum: 07.04. | 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Orchesterzentrum|NRW Brückstraße 47, Dortmund