Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
14.07.

SUPERRAUM | Finissage: „DAS DENKMAL DREI ORTE UND EIN BAUWERK“

16:00 - 21:00 Uhr

 

Eine Ausstellung des Fachbereich Architektur der Fachhochschule Dortmund in Kooperation mit DORTMUND KREATIV.

Die Ausstellung ist aus drei Projektseminaren mit Studierenden entstanden und beschäftigt sich mit dem Denkmal zur ehemaligen Werkkunstschule an der Ottostraße in Dortmund, der erste Standort der Fachbereiche Architektur und Design nach Gründung der Fachhochschule Dortmund 1971.
Das nach Abriss der Schule entstandene Denkmal wie auch seine Translozierung geben Einblicke in die Geschichte des Fachbereichs Architektur und stellen dabei die Frage nach dem Erinnerungswert von Bauwerken.

Die Finissage der Ausstellung findet am Donnerstag, den 14. Juli 2022 um 19 Uhr mit einer Gesprächsrunde zum Thema „Identität und Architektur“ statt. Zusätzlich wird der Ausstellungskatalog vorgestellt.

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungszeitraum: 14.07. | 16:00 - 21:00 Uhr
Ort: SUPERRAUM Brückstraße 64, Dortmund