Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
13.09.

Tag des offenen Denkmals

 

 

In diesem Jahr zeigt sich der Tag des offenen Denkmals von einer neuen Seite, nämlich digital und analog. Geschichts-, Architektur- und Denkmalinteressierte können wie in den Jahren zuvor in und an zahlreichen Dortmunder Denkmälern etwas über deren Geschichte, Erhalt, Neu- und Umnutzung erfahren.

Bevor man sich auf den Weg macht, kann man sich am Bildschirm von Oberbürgermeister Ullrich Sierau begrüßen lassen, der wie gewohnt den deutschlandweit begangenen Tag des offenen Denkmals in Dortmund eröffnen wird. Seine Rede wurde bei schönstem Wetter am Dortmunder U aufgezeichnet – einem Denkmal, das 1926 als Kellerhochhaus der Dortmunder Union-Brauerei gebaut und 2010 als Zentrum für Kunst und Kreativität neu gedacht und umgenutzt wurde.

Alle Informationen zum Tag des offenen Denkmals in Dortmund

Veranstaltungsdetails
Veranstaltungszeitraum: 13.09. |  
Ort: Verschiedenene Veranstaltungsorte , Dortmund