Allgemeine News

Bund unterstützt bildende Künstler*innen bei der Digitalisierung

Bildende Künstler*innen können nun aus dem Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR Fördermittel für digitale Produktion, Vermittlung und Präsentation beantragen. Dafür stellt Kulturstaatsministerin Monika Grütters insgesamt 2,5 Millionen bereit. Die Fördermittel können für …
Allgemeine News

Überbrückungshilfen werden fortgesetzt

Die vom Bund ursprünglich nur für die Monate Juni bis August 2020 vorgesehene Corona-Überbrückungshilfe wird bis zum Jahresende 2020 verlängert, die Zugangsbedingungen werden abgesenkt und die Förderung wird ausgeweitet. Parallel …
Allgemeine News

Stadt kauft Werke heimischer Künstler*innen für 30.000 Euro an

Jedes Jahr wächst der städtische Kunstbestand um neue, aktuelle Arbeiten heimischer Künstler*innen: Das Kulturbüro der Stadt Dortmund erwirbt ausgewählte Werke im Wert von traditionell 25.000 Euro. In diesem Jahr wurde …
Allgemeine News

Neue digitale Erzählwelten für Dortmunder Museen – Land fördert Kooperationsprojekt „page21“

Mit 342.840 Euro unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW im Förderschwerpunkt „Neue Künste Ruhr“ das Kooperationsprojekt „page21“. In dem Projekt entwickelt das im Dortmunder U beheimatete storyLab kiU …
Allgemeine News

Christoph Knecht gewinnt DEW21-Kunstpreis 2020

Förderpreis geht an Jana Kerima Stolzer und Lex Rütten   Der DEW21-Kunstpreis geht in diesem Jahr an den Düsseldorfer Künstler Christoph Knecht. Der Preis wurde am Donnerstag, 10. September, in …
Allgemeine News

stayhome-buyart.de

StayHomeBuyArt – Neue Plattform zur Unterstützung Dortmunder Künstler*innen Die Webseite www.StayHome-BuyArt.de vermittelt von Malereien über Grafiken, wie Zeichnungen oder Drucken bis zu Fotografie und kleineren Skulpturen eine große Bandbreite verschiedener …
Allgemeine News

„Dortmunder Förderkorb“ unterstützt freie Szene in der Corona-Krise

Das Kulturbüro Dortmund bringt ein neues Förderprogramm für die freie Kulturszene an den Start: den „Dortmunder Förderkorb“. Er verfügt über mehr als 200.000 Euro und soll die freie Kulturszene während der Corona-Krise unterstützen und aktivieren, indem er selbstbestimmte und bezahlte Arbeitsmöglichkeiten für professionelle Künstler*innen schafft. (...)
Allgemeine News

Jetzt bewerben: OH MY GOETHE!

Zum dritten Mal lädt das deutsch-französische Kreativlabor im Goethe-Institut Nancy Kreative und Kulturschaffende ein, sich über die Grenzen hinweg zu vernetzen, und begleitet sie bei der Entwicklung und dem Ausbau …
Allgemeine News

PRINT PRINT PRINT – Visuelle Poesie und typografisches Experiment

„Print, Print, Print“ – eröffnet im Schaufenster des Museums Ostwall im Dortmunder U einen Raum zwischen visueller Poesie und typografischem Experiment. Gezeigt werden Kunstwerke aus der Sammlung des Museums, die …
Bildende Kunst

„Auf geht’s!“ – Stipendien für NRW-Künstler*innen

Mit dem Stipendienprogramm „Auf geht’s!“ in Höhe von 105 Mio. Euro will das Land Nordrhein-Westfalen Künstler*innen dabei unterstützen, ihre Arbeit trotz der Einschränkungen durch die Corona-Epidemie fortzusetzen. Ausgeschrieben werden bis zu 15.000 Stipendien, die mit je 7.000 Euro dotiert sind. Freischaffende, professionelle Künstler*innen aus NRW können sich ab sofort bewerben. (...)